Volkswagen ID.3 1st Edition 204 PS-Navi-ACC-SHZ-18"Alu-2xPDC-LED-AppConnect-CCS-Sofort

Fahrzeugnr.: 3326447 am Lager
Gesamtpreis
41.490,– €
incl. 19% MwSt.

PDF-Datei, Fahrzeugexposé drucken
Beispielbilder
  • Außenfarbe Iceberg Weiß Metallic / Dach Schwarz
  • Innenausstattung Anthrazit
  • Getriebe Automatik
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Leistung 150 kW (204 PS)
  • Stromverbrauch 14.50 kWh/100km
  • Kraftstoff Elektro
  • Kategorie Limousine
  • Kilometerstand 35.000 km
  • Erstzulassung 10.01.2021

Außenfarbe
Iceberg Weiß Metallic / Dach Schwarz

Innenausstattung

Innenausstattung
Anthrazit

Beschreibung

Navi DiscoverPro mit 10" Farb-Touchscreen und 2x USB-C

AppConnect (AndroidAuto und AppleCarPlay)

Bluetooth Freisprecheinrichtung

Sprachsteuerung

DAB Radio

VW ID Display 5,3" (digitales Cockpit)

Multifunktions-Lederlenkrad

adaptiver Abstandstempomat ACC mit Limiter-Funktion

Front-Assist mit City-Notbremsfunktion

Spurhalteassistent

Verkehrszeichenerkennung

Müdigkeitserkennung

2-Zonen Klimaautomatik

Sitzheizung vorne

Lenkradheizung

elektrische Luftheizung 6kW

Voll LED-Scheinwerfer

Licht- und Regensensor

PDC vorne und hinten

CCS-Ladeanschluss

Fahrprofilauswahl

18 Zoll Alufelgen

Außenspiegel el. einstell- und beheizbar

4x el. Fensterheber

Zentralverriegelung mit Fernbedienung

höhenverstellbarer Fahrersitz

Dachhimmel in schwarz

eCall

Ambientebeleuchtung

VW ID Light intelligent

Armlehnen vorne

Rücksitzlehne geteilt umklappbar

Isofix auf dem Beifahrersitz und den äußeren Rücksitzen

RDKS

Sonstiges
  • Anzahl Sitzplätze 5
  • Erstzulassung 10.01.2021
  • Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
  • Kilometerstand 35000
Energieeffizienzklasse A+

Informationen über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.S.d. Pkw-EnVKV. Download

Verbrauchsangaben nach NEFZ
  • Energieeffizienzklasse: A+
Verbrauchsangaben nach WLTP
  • Stromverbrauch: 15,48 kWh/100km

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.