09733 / 1521
Mo-Fr 08-12 & 13-17 Uhr

Bremse

 

Im Falle einer Bremsung entscheiden oft Zentimeter, ob es zum Crash kommt oder nicht. Für optimale Sicherheit ist es daher zwingend erforderlich, eine regelmäßige Bremsenprüfung durchführen zu lassen. So können Verschleißerscheinungen oder Beschädigungen frühzeitig erkannt und Schlimmeres verhindert werden.

Denn Ihre Bremsanlage gehört zu den klassischen Verschleißteilen, jeder Bremsvorgang führt zu einer Abnutzung der verbauten Teile. Wann dieser Verschleiß ein kritisches Maß erreicht hat, kann mittels eines Bremsen-Checks schnell und zuverlässig herausgefunden werden.

Dieser Bremsencheck umfasst in den meisten Fällen einen Sichtprüfung der Bremsanlage, eine Kontrolle der Bremswirkung auf dem Bremsen-Prüfstand und einen Bremsflüssigkeits-Check.

Sollten sich bei einer dieser Prüfungen Auffälligkeiten ergeben, besprechen besprechen wir mit Ihnen individuell, welche Arbeiten durchgeführt werden, um die maximale Leistung und Sicherheit Ihrer Bremsanlage wiederherzustellen.

 

sich

 

So fahren Sie – was Ihre Bremsen angeht – immer auf Nummer sicher.

Es empfiehlt sich übrigens, die Bremsanlage regelmäßig, zum Beispiel vor längeren Autofahrten oder bei auffälligem Verhalten, überprüfen zu lassen.

 

Bremsflüssigkeit

 

Durch die Wasseraufnahme bei Feuchtigkeit, sinkt der Sidepunkt der Bremsflüssigkeit auf ein gefährliches Mass, was zur Folge haben kann, daß die Bremse sich zuweit durch treten lässt. (z.B. nach längerem Bergabfahren ) und keine Bremswirkung vorhanden ist.

Deshalb sollte die Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre ausgetauscht werden.

 Unser Preis für Ihre Sicherheit  nur   ab 34,50 €